ällt.

»Ich möchte dem Publikum nichts vormachen, sondern etwas erlebbar machen.« Regisseur Daniel Foerster im Porträt

Daniel Foerster

Daniel Foerster ist Mitglied des REGIEstudios. Nach »Fräulein Julie« widmet er sich zum zweiten Mal in dieser Spielzeit Strindbergs psychologischen Beziehungsanalysen und inszeniert den »Totentanz«. Premiere ist am 17. Juni. Astrid Biesemeier hat den Nachwuchsregisseur getroffen und portraitiert.   »An…
Weiterlesen

»Box auf. Mensch rein. Werte schaffen.« Im Gespräch mit Laura Linnenbaum, Mizgin Bilmen und Hans Block vom REGIEstudio 2014/15

Hans Block, Laura Linnenbaum, Mizgin Bilmen

Die drei Regisseure des REGIEstudio 2014/15 – Laura Linnenbaum, Mizgin Bilmen und Hans Block – im Gespräch mit Susanne Kastka (Assistentin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit): Mit drei Uraufführungen ging euer Jahr am Schauspiel Frankfurt zu Ende. Was hat sich rückblickend in den…
Weiterlesen

Das REGIEstudio stellt sich vor: Laura Linnenbaum – Hans Block – Mizgin Bilmen

Laura Linnenbaum, Mizgin Bilmen, Hans Block © Birgit Hupfeld

Auch diese Spielzeit nehmen drei junge Theaterschaffende die kleinste Spielstätte des Schauspiel Frankfurt unter ihre Fittiche: Hallo Frankfurt! Die Box ist für uns ein Möglichkeitsraum, in dem wir kontinuierlich an unserer substanziellen, künstlerischen Sprache arbeiten können. Wir haben die seltene…
Weiterlesen